Zentralösterreich

Groß Glockner, Salzkammergut und Eisenwurzn

 

 

 

 

 


Tourdaten
  • Dauer: 6 Tage. 5 Übernachtungen sind im Preis enthalten.
  • Im Tourpreis inbegriffen: tägl. 1 l Wasser p/P, Energieriegel, österr. Autobahnmaut
  • Art der Tour: Basishotel mit Sternfahrten. Wir kehren jeden Tag zu unserem Hotel zurück. Also keinerlei Gepäckmitnahme notwendig bei den Tagestouren.
  • Tourstart: München
  • Tourende: München
  • Basishotel: In Radstatt
  • Gesamte Tour-Kilometer: ca 1.920 km
 
Organisatorisches
  • Anzahl Motorräder pro Gruppe: Mindestens 4 maximal 8
  • Schwierigkeitsstufe: 1 2 3 4 5
  • Die Teilnehmer/innen erhalten einen Streckenplan und ein Roadbook
  • Garage oder Stellplatz für Motorräder vorhanden
  • Benzinkosten, Snacks und Getränke sind im Preis nicht enthalten
  • Rossfeld-, Gerlos-, Nockalm- und Groß-Glocknerstraße sind Mautstraßen. Sind im Tourpeis enthalten
  • Fahrzeug muss in einem tadellosen Zustand sein
  • Infos: 040/642 5794 oder info@nicebike.de

Die Anreise zum Tourstartpunkt in München  erfolgt individuell. Der Tourguide erwartet Sie direkt beim Hotel. Falls Sie mit Auto und Motorradanhänger anreisen, können die Fahrzeuge sicher abgestellt werden.

Nicebike empfiehlt diese Tourtage bzw. die Heimreise ausgeruht anzutreten. Sie könnnen eventuelle  Zusatzübernachtungen ebenfalls über uns dazubuchen.

Jederzeit erreichbar über WhatsApp, Signal oder Threema mit den Rufnummern:

0160-6423245
0160-NICEBIK
oder per Mail unter info@nicebike.de

Reisetermin

16.07.2022 - 21.07.2022

Preise

 

Fahrer incl. Sozia/-ius im DZ: 1.620,-- EUR
2 Fahrer im DZ: 950,--
Fahrer im EZ: 990,-- EUR


Tourbeschreibung

Mitten im Herzen von Österreich, umgeben von einer grandiosen Bergwelt, erwarten Sie diese Woche einige Touren, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Unser Domizil schlagen wir in Radstatt auf. Von einem Motorradfahrerhotel aus, starten wir unsere Tagestouren, die Sie ins Salzkammergut, zu den Nockbergen, in die Eisenwurzen und natürlich zum Groß Glockner führen. Auch die Anfahrt und die Heimfahrt sind mit allerlei Schmankerln besetzt. So fahren wir bei der Anreise über die Rossfeldstraße und bei der Heimfahrt über den Gerlos.

Fast überall stoßen wir auf ein Stück österreichische Geschichte, seien es Gebäude, Speisen oder die Bergwelt. Lassen Sie sich ein bisschen in die gute alte Zeit entführen und spüren Sie den immer noch vorhandenen Flair von einer Sissi oder eines Franz Josef.

Österreich ist auch das Land der Operetten. Vielleicht können Sie sich bei einem Besuch des weltberühmten Hotels Weißes Rößl am Wolfgangsee vorstellen, wie seinerzeit Peter Alexander als Zahlkellner Leopold und Gunter Philipp als Sigismund in den Räumen und auf der Terrasse des Weißen Rößls die sehr bekannte Operette "Im weißen Rößl" in der gleichnamigen Filmkomödie gespielt haben. Ein Stück kitschiges Österreich eben.

Zur detaillierten Tourbeschreibung