/>T11 Trentino und Veneto - Nicebike

Trentino Veneto

Die Region der Burgen und Gedenkstätten

 

 


Tourdaten
  • Dauer: 7 Tage ohne individuelle An- und Abreise
  • Tourstart: Von Vorarlberg jeweils am Sonntag, individuelle Anreise am Samstag
  • Tourende:  In Vorarlberg jeweils am Samstag der folgenden Woche, individuelle Abreise am Sonntag
  • Basishotel: In Levico Terme
  • Gesamte Tour-Kilometer: ca. 2.270 km + individuelle An- und Abreise
 
Organisatorisches
  • Teilnehmeranzahl: Mindestens 4 maximal 8 Motorräder
  • Schwierigkeitsstufe: 1 2 3 4 5
  • Die Teilnehmer erhalten einen Streckenplan und ein Roadbook
  • Garage oder Stellplatz für Motorräder
  • Benzinkosten, Snacks und Getränke,  Maut oder sonstige evtl. anfallende Gebühren sind im Preis nicht enthalten
  • Nicebike empfiehlt, Mitglied in einem Autofahrerclub zu sein
  • Fahrzeug muss in einem tadellosen Zustand sein
  • Infos: 040/642 5794 oder info@nicebike.de

Die Anreise zum Tourstartpunkt erfolgt individuell. Nicebike macht dazu folgende Vorschläge. Anreise entweder mit dem Autoreisezug nach Innsbruck oder gleich mit dem Motorrad oder mit Auto und  Motorradanhänger nach Vorarlberg. Für die Teilnehmer können jeweils für die 2 Übernachtungen von Samstag auf Sonntag (Tourstart und eine Woche später Tourende) Zimmer reserviert werden. 6 Übernachtungen verbringen wir in einem Hotel in Levico Terme. Beide Hotels incl. Ü/F.

Reisetermine

T1: 14.06.20 - 20.06.20
T2: 19.07.20 - 25.07.20

Preis

Fahrer: 1.350,- Euro im DZ zur Alleinnutzung

od. 800,- Euro für halbes DZ bei Verfügbarkeit

Sozia-/ius: 450,- Euro im DZ mit Fahrer

Variante 1: Eine Alternative für die Teilnehmer aus dem Norden Deutschlands wäre der Nightjet - Zug Düsseldorf - Innsbruck und eine Woche später wieder zurück  Von Hamburg nach Düsseldorf sind es ca. 400 km auf der Autobahn. Abfahrt Düsseldorf Hbf jeweils Freitags um ca. 21:00 Uhr. Ankunft in Innsbruck Hbf am nächsten Morgen Samstags um ca. 9:00 Uhr. Genauere Infos unter  https://www.nightjet.com/ausstattung/automotorrad/in-deutschland.html. Falls gewünscht, werden Sie vom Tourguide am Bahnhof Innsbruck abgeholt. Je nach Befinden der Teilnehmer kann auch schon die Anreise nach Vorarlberg sehr interessant gestaltet werden. Fahrstrecke ca. 200 km

Variante 2: Anreise mit dem Motorrad oder Auto mit Motorradanhänger nach Vorarlberg. Die Fahrzeuge und Anhänger können sicher und kostenlos abgestellt werden. Im Laufe des Tages treffen dann ggfls. jene Teilnehmer, die den Zug genommen haben, mit dem Tourguide zusammen im Hotel ein.


Tourbeschreibung

Die ersten paar Kilometer absolvieren wir auf der Autobahn A14. Sie führt uns durch Vorarlberg und Tirol. Bei Imst verlassen wir die Autobahn und fahren in das Ötztal ein. Es erwartet uns auf den nächsten Kilometern ein großartiges Pässetrio. Das Timmelsjoch, der Jaufenpass und das Penserjoch.  Nach ca. 423 km erreichen wir unser Basishotel, dass sich in Levico Terme befindet. Das Hotel liegt direkt am Levicosee und Sie können mit etwas Anlauf quasi direkt vom Zimmerfenster in den See springen. Außerdem ist ein vorzügliches Speiserestaurant angegliedert.

Levico Terme liegt im Val Sugana und ist  noch nicht so überlaufen, also ein wahrer Geheimtipp. Außerdem haben wir von hier aus eine wunderbare Ausgangsbasis für unsere Touren diese Woche. Wir werden die Kaiserjägerstraße erklimmen, die Hochebene der Sette Comune besuchen, die Monte Lessini kennen lernen und dem Monte Grappa unsere Ehre erweisen. Und all diese Ziele sind über traumhafte Straßen zu erreichen.

Die Heimreise erfolgt über das Vintschgau und somit werden Sie eine weitere tolle Landschaft des Südtirols kennen lernen. Genaueres steht in der  detaillierten Tourbeschreibung . Schauen Sie rein.