Schwarzwald/Vogesen

Kirschtorte und Flammkuchen

 

 

 


Der Blauen - mystischer Berg der Kelten und ein Eckpunkt des Belchendreiecks
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)

TOURBESCHREIBUNG

Der Schwarzwald und die Vogesen sind landschaftliche Regionen, die ihresgleichen suchen. Im Schwarzwald gehören der Feldberg, das Hexenloch, der Mumelsee, der Schauinsland, der Schluchsee, die Wutachmühle und der Hochschwarzwald zu den sehenswerten Orten. In den Vogesen zählen der Grande Ballon, die Route des Crêtes, der Harmannswillerkopf und der Col de la Schlucht zu den Attraktionen. Dabei handelt es sich nur um einige Eckpfeiler, die sich bei dieser Motorradtour anfahren lassen. Passionierte Biker können sich auf zahlreiche Kurven und reichlich unberührte Natur freuen. Für die Tagestouren in die Vogesen fahren wir über die Grenze in das Nachbarland Frankreich. Der Schwarzwald bzw. die Vogesen sind Mittelgebirge, durchsetzt mit vielen schönen Straßen abseits des großen Verkehrs. Darum lassen sich bei diesem stetigen  Auf und Ab, die Kurven in vollen Zügen genießen. Dazwischen ergeben sich herrliche Ausblicke über die Landschaften und urbanen Ansiedlungen, zu denen historische Burgen, Kirchen und Klöster gehören. Beide Regionen sind durch zahlreiche Bäche, Flüsse und Seen geprägt, zu denen unter anderem die Flüsse Marne, Saar und der Rhein gehören. Den geheimnisvollen und sagenumwobenen Mumelsee werden wir auch kennen lernen.

Bei den bestens organisierten Motorradtouren im Schwarzwald von Nicebike müssen sich die Teilnehmer/innen um nichts kümmern und können die Tour einfach nur genießen. Das Basishotel befindet sich in Riegel am Kaiserstuhl. Dort kann sich die ganze Gruppe von den Tagestouren ausruhen sowie neue Kräfte bei Speis und Trank generieren. In der Sauna steht das Verwöhnen auf dem Programm, um müde Glieder und verspannte Muskeln zu lockern. Die Dauer der Tour beträgt 6 Tage, wobei die An- und Abreise individuell vorher und nachher erfolgen. Vom Hotel aus sind jeden Tag abwechslungsreiche Sternfahrten geplant, mit einer Rückkehr zur gleichen Unterkunft. Deshalb ist keine Gepäckmitnahme für die Tagestouren erforderlich.

Die Touren wechseln sich jeden Tag ab, einmal Tour im Schwarzwald, am nächsten Tag Tour in den Vogesen usw. In den sechs Tagen legen wir ungefähr 1.600 km zurück. Deshalb sollten Teilnehmer schon etwas geübter in Bezug auf das Motorradfahren sein und über genügende Erfahrungswerte verfügen. Die Anzahl der Teilnehmer beträgt mindestens 4 bis maximal 8 Motorräder, sodass die Gruppe relativ klein und gemütlich bleibt. Auf diese Weise können sich alle schnell miteinander vertraut machen.

TAGESETAPPEN

Tag 1: Nördlicher Schwarzwald - 280 KM

Riegel am Kaiserstuhl - Ottoschwanden - Pfingsteck - Schweighausen - Steinach im Kinzigtal - Schäfersfeld - Oppenau - Mumelsee - Schwarzwaldhochstraße - Schapbach - Haslach im Kinzigtal - Oberprechtal - Schonach im Schwarzwald - Furtwangen - Gutach im Breisgau - Riegel am Kaiserstuhl

Tag 2: Nördliche Vogesen - 315 KM

Riegel - Rust - Fähre Rhinau/Kappel - Benfeld - Mont Sainte Odile - Col des Pandours - Col du Valsberg - Schiffshebewerk Saint Louis Arzviller - Hartzviller - Col du Donon - Schirmeck - Col du Steige - Col du Las - Col d'Hermanpaire - Col de Sainte Marie - Col du Schaentzel - Guémar - Marckolsheim - Riegel

Tag 3: Der Brend, die Hexen und die Wutach - 260 KM

Riegel - Waldkirch - Kandel (Schwarzwälder Höhenstraße) - St. Märgen - Neukirch  - Brend - Furtwangen - Hammereisenbach - Bräunlingen - Blumberg - Wutachmühle - Ewattingen - Bonndorf - Schluchsee - Feldbergpass - Todtnau - Schauinsland - Freiburg - Riegel

Tag 4: Südliche Vogesen - 245 KM

Riegel - Kaiserstuhl - Schleusen Marckolsheim - Colmar - Stosswihr - Col de la Schlucht - Col de Bramont - Col d'Oderen - Col du Page - Saint Maurice sur Moselle - Ballon d'Alsace - La Gentiane - Lac d'Alfeld - Masevaux - Burnhaupt le Haut - Wittelsheim - Hirtzfelden - Vogelgrun - Riegel

Tag 5: Hochschwarzwald - 240 KM

Riegel - Bahlingen (Kaiserstuhl) - Oberbergen - Bötzingen - Freiburg - Kirchzarten - Hofsgrund - Wiedener Eck - Belchen - Utzenfeld - Wacht - Sankt Blasien - Vogelbach - Todtmoos - Gersbach - Zell im Wiesental - Tegernau - Münstertal - Staufen im Breisgau - Hausen an der Möhlin - Breisach am Rhein - Niederrotweil - Königschaffhausen - Riegel

Tag 6: Route de Crétes - 250 KM

Riegel - Breisach am Rhein - Vogelgrun - Chalampé - Wittelsheim - Cernay - Route de Crêtes - Col du Bonhomme - Col du Pré de Raves - Col des Baganelles - La Bonhomme - Fréland - Riquewhir - Ribauville - Ostheim - Marckolsheim - Riegel

Reisetermine

 

Termin 1: 22.05.22 - 27.05.22

Termin 2: 08.08.22 - 13.08.22


Preise

 

Für alle 3 Termine:

Fahrer incl. Sozia/-ius im DZ: 1150,-- EUR
2 Fahrer im DZ: je 680,-- EUR
Fahrer im EZ: 860,-- EUR

Jederzeit erreichbar über WhatsApp, Signal oder Threema mit den Rufnummern:

0160-6423245
0160-NICEBIK
oder per Mail unter info@nicebike.de

Tourdaten

  • Dauer: 6 Tage. 5 Übernachtungen sind im Preis enthalten.
  • Im Tourpreis inbegriffen: Ü/F, tägl. 1 l Wasser p/P, Energieriegel
  • Art der Tour: Basishotel mit Sternfahrten. Wir kehren jeden Tag zu unserem Hotel zurück.
  • Basishotel: In Riegel am Kaiserstuhl
  • Gesamte Tour-Kilometer: ca. 1590 km

Organisatorisches

  • Anzahl Motorräder pro Gruppe: mind. 4 - max. 8
  • Schwierigkeitsstufe: 1 2 3 4 5
  • Die Teilnehmer/innen erhalten einen  Streckenplan  und ein  Roadbook
  • Garage oder Stellplatz für Motorräder vorhanden
  • Benzinkosten und Snacks im Tourpreis nicht enthalten
  • Nicebike empfiehlt die Mitgliedschaft in einem Autofahrerclub
  • Fahrzeug muss in einem tadellosen Zustand sein
  • Infos: 0160-642 32 45 oder info@nicebike.de

Die Anreise zum Tourstartpunkt in Riegel am Kaiserstuhl  erfolgt individuell. Der Tourguide erwartet Sie direkt beim Hotel. Falls Sie mit Auto und Motorradanhänger anreisen, können die Fahrzeuge sicher abgestellt werden.

Nicebike empfiehlt diese Tourtage bzw. die Heimreise ausgeruht anzutreten. Sie könnnen eventuelle  Zusatzübernachtungen ebenfalls über uns dazubuchen.