Chile-Argentinien
Machu Picchu & Co. Motorradreisen

Reiseinfo:

  • Erlebnis Motorradreise mit Gleichgesinnten
  • 15 bis 17 Tage Südamerika mit traumhaften Eindrücken
  • Ü/F in komfortablen Gasthäusern, Farmen, Hotels bis zu *****
  • Gruppengröße 4 - 8 Teilnehmer
  • Top gepflegte Honda CB 500X / BMW F 700 / 800 GS oder 1200 GS LC
  • Dreisprachiger Reiseleiter auf dem Motorrad (deutsch, spanisch, englisch)
  • Begleitfahrzeug für Gepäck
  • Landkarten für Chile, Argentinien etc.
  • Flughafentransfers Chile
  • Mietmotorrad bei selbst organisierter Reise möglich
  • 19 Jahre Veranstalter Erfahrung
  • Fahrerfahrung
  • Infos: 040/642 5794 oder info@nicebike.de

Das sagen unsere Gäste:

- Wir sind von unserer Chile-Peru-Reise heim gekommen. Die Tour war der absolute Hammer. Land und Leute sind faszinierend, der Wechsel von Meereshöhe auf fast 5000m üM ist schon etwas ganz Besonderes. Die damit verbundenen Klimawechsel sind ein Spitzenerlebnis. Die Gruppe hat erfreulich gut harmoniert. Der Guide Thomas hat hervorragend geführt, eine ganz tolle Persönlichkeit und kompetenter Guide. (Markus und Gabi Blattner)

- Ich möchte mich bei Ihnen für diesen schönen und unvergesslichen Trip mit dem Motorrad quer durch Südamerika bis nach Ushuaia bedanken! Das war eine internationale Gruppe, mit der ich mich gut verstanden habe. (Markus Opitz)

- Fernes Land, perfekter Guide (Hans-Peter Straub)

- Die Chile Motorrad Reise war klasse, Organisation sehr gut, Führung große Klasse, angenehm mit Begleitfahrzeug

Landschaft so sowieso klasse, großes Lob. (Thomas Mayer)

- Es war eine wunderbare Reise (Frauke Albers)

- Der Urlaub ist für mich in dieser Art der Erste gewesen, ich bin immer noch sehr angetan und beeindruckt von Land und Leuten. Das Motorradfahren hat mir ebenfalls sehr viel Spaß gemacht. Ich bedanke mich für Ihre Bemühungen. (Claudia Wunderlich)

- Die Patagonienreise ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Organisation hat bestens funktioniert. (Manfred Baumann)

2017:

18.11. - 04.12.17

2018:

17.01. - 02.02.18

05.02. - 21.02.18

25.02. - 13.03.18

17.03. - 02.04.18

01.11. - 17.11.18

20.11. - 06.12.18

10.12. - 26.12.18

Kurzbeschreibung:
Chile, Bolivien und Argentinien, eine Verlockung am Ende der Welt. Chile, das Land der Gegensätze, erstreckt sich über die südwestliche Küste Südamerikas und ist so unglaublich schmal, dass man von ihm sagen kann, es habe nur zwei Himmelsrichtungen: Norden und Süden.

Chiles lang gestreckter Raum misst viertausend Kilometer. Unser Land scheint auf den ersten Blick eine Insel, die durch wuchtige Naturgrenzen von der restlichen Welt abgeschirmt ist, nämlich die Atacamawüste im Norden, die Andenkordillere im Osten, der Pazifik im Westen und die Gletscher der Antarktis im Süden. Dieser Gegensatz tritt schon dann zu Tage, wenn man beobachtet, wie Chiles Nordgrenze von der Atacamawüste und seine Südgrenze von den jahrtausend alten Regenwäldern bestimmt werden.

Aymará-Indianer gaben dem Land, das sich über fast vierzig Breitengrade erstreckt, den Namen. CHILE bedeutet in ihrer Sprache "Wo die Welt zu Ende ist". Zwischen Arica im hohen Norden und Kap Hoorn im tiefen Süden liegen 4.300 Kilometer, liegen Wüsten, Andengipfel, Vulkane, Gletscher und die endlosen Grassteppen von Patagonien... weiter lesen

 

 

PresseartikelDetails - Preise

Chile Motorradtouren ab 5998,- €

Motorradreise buchen

Chile


Gruppe Chile

Mit dem Motorrad in den Bergen von Chile

Chile



Webdesign by Annimo Webagentur